Caritas Gtersloh

Helfen. Pflegen. Beraten.

Die Hilfe für Menschen in Not steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. In kreisweit 50 Diensten erhalten sie Unterstützung und Rat bei der Bewältigung ihrer Probleme. Alte Menschen und deren Angehörige nutzen die Angebote des Caritasverbandes Gütersloh ebenso wie Familien, Kinder und Jugendliche sowie sucht- und drogenabhängige Menschen. 

Der 1964 gegründete Caritasverband für den Kreis Gütersloh e.V. ist einer der größten Träger sozialer Dienste in der Region. Wir beschäftigen 480 Mitarbeitende (Stand Februar 2016). Basis für das hohe Niveau unserer Arbeit ist die fachliche Aus- und Fortbildung unserer hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitenden. 

Der Caritasverband, seine Gremien und seine Mitarbeitende.

Wir wollen, dass Menschen auch im Alter am gesellschaftlichen Leben teilnehmen.

Wir sind Ansprechpartner für alle Fragen rund um Familie, Schule und Jugend.

Die Caritas ist Anlaufstelle für Suchtkranke und Menschen mit Essstörungen.


Der Caritasverband für den Kreis Gütersloh warnt vor mutmaßlichen Trickbetrügern, die sich als Mitarbeiter der Caritas ausgeben. Im Raum Rheda-Wiedenbrück haben Unbekannte versucht, Senioren telefonisch und an der Haustür zu einer vermeintlichen „Spende“ für die Caritas zu überreden. Der Caritasverband für den Kreis Gütersloh rät dringend dazu,...

Weiterlesen

Essen und Trinken sind mehr als nur Nahrungsaufnahme. Beides ist auch wichtig fürs gesellige Miteinander. Nach diesem Motto hatte sich die Caritas-Tagespflege in Wiedenbrück für ihre Tagesgäste eine besondere Aktion einfallen lassen: Es wurde gemeinsam gekocht. Für 18 Personen bereiteten die Seniorinnen und Senioren ein leckeres Mittagessen zu. Es...

Weiterlesen

„Mein Lebenstraum ist Drogen frei zu sein und ein neues Leben zu führen.“, so formuliert es ein Klient der Caritas Drogenberatung in Gütersloh anlässlich des diesjährigen Nationalen Gedenktages für verstorbene Drogenkonsumenten am 21. Juli. Die Caritas Sucht- und Drogenhilfe begeht diesen Gedenktag schon seit einigen Jahren. „Der Umgang mit Tod und...

Weiterlesen

Im Kreisfamilienzentrum der Caritas in Langenberg fand jetzt eine lebhafte Fortbildung mit der Theaterpädagogin Henrieke Bruns für Tagespflege-MitarbeiterInnen und ErzieherInnen statt. Marion Hoffmann, Leiterin des Kreisfamilienzentrums, hatte diese Fortbildung organisiert.

 

Inhalt des Kurses war die Einführung in das Spiel mit Handpuppen. Dafür...

Weiterlesen

Ein süßer, fruchtiger Duft zog dieser Tage durch die Räume der Caritas-Tagespflegeeinrichtungen im Kreis Gütersloh. Die Tagesgäste haben gemeinsam mit den Pflege- und Betreuungskräften jede Menge Obst gewaschen, geschnitten und gekocht. Herausgekommen sind 60 Gläser Marmelade – und das obwohl der eine oder andere fruchtige Happen direkt weggenascht...

Weiterlesen